Über 30 Jahre Kunst und Kultur

Über 30 Jahre Kunst und Kultur

Der Pegasus e.V. kann auf eine lange Geschichte mit Höhen und Tiefen zurückblicken – doch eines ist ihm immer erhalten geblieben: Getreu der Symbolik des Wappentiers trägt er im übertragenem Sinne als Dichterross die Kunst und Kultur unserer Region. Der ausschließlich ehrenamtlich geführte Verein richtet mit dem Kunst- und Handwerkermarkt und dem Pellenzer Open Air Festival zwei der besucherstärksten Veranstaltungen in der Pellenz aus und wirkt überregional als Anziehungspunkt für kunst- und kulturinteressierte Mitbürger. Zentrum der kulturellen Arbeit des Vereins ist Plaidt. Der Ort ist mit etwa 6.000 Einwohnern die größte der fünf Ortsgemeinden, die zusammen die Verbandsgemeinde Pellenz im Landkreis Mayen- Koblenz bilden. In Plaidt befindet sich das Büro des Vereins und die beiden größten regelmäßig ausgerichtete Veranstaltungen finden hier statt.