Pellenzer Open Air Festival

Pellenzer Open Air Festival

Nach dem Grundsatz des Woodstock-Festivals “3 Days of Peace & Music“ verwandelt sich seit 1983 das Gelände der ehemaligen Papierfabrik Noldensmühle in Plaidt an jedem 3ten Wochenende im August in eine Pilgerstätte für Festivalkenner. Vor der idyllischer Kulisse des Rauscherparks wechseln sich Bands der unterschiedlichsten Stilrichtungen auf der Bühne ab. Während das Programm am Freitag meist rockiger ist, ist am Samstag Abend auf jeden Fall auch was zum Tanzen dabei und der Sonntag gibt in der Regel Gelegenheit bei ruhigerer Musik das Wochenende ausklingen zu lassen. Auch für die kleinen Besucher wird auf dem Festival bestens gesorgt sein, so bietet der Mit- mach-Zirkus viele Möglichkeiten sich auszutoben. Das familienfreundliche Festival bietet neben dem musikalischem Programm ein vielfältiges Angebot an Ständen mit Schmuck, Kleidung, Musik, Räucherwaren und vielem mehr. Mit ihren exotischen und ausgefallenen Waren leisten die Ständler einen wesentlichen Beitrag zu der gemütlichen und multikulturellen Atmosphäre, die Festivalkenner so schätzen.

www.pellenzer.de